Artikel mit dem Tag "Christen und Muslime"



19. Mai 2020
Jeden Tag kochen derzeit 28 Muslime aus Hamborn eine warme Mahlzeit für täglich rund 30 Hilfsbedürftige am Petershof in Duisburg-Marxloh. Sie tun das, weil sie gerade jetzt im Fastenmonat Ramadan einen aktiven Beitrag zur nachbarschaftlichen Hilfe für die Schwächsten in Zeiten von Corona leisten wollen.

30. April 2020
Ein gemeinsames Fastenbrechen unter muslimischen und christlichen Nachbarn wie noch im vergangenen Jahr kann es aktuell nicht geben. Pater Altfried von St. Johann wünscht deshalb per Video-Botschaft "Ramadan kareem".

27. Februar 2020
Stolz präsentierten am vergangenen Aschermittwoch in Duisburg lebende syrische Familien gemeinsam mit vielen engagierten Helfern aus den hiesigen christlichen Gemeinden vor der Kirche Maria Himmelfahrt in Hüttenheim einen prall gefüllten zwölf Meter langen Container, der nun nach Azas in Syrien gebracht werden soll.

20. Februar 2020
Bald geht der erste Container mit Hilfsgütern aus Duisburg nach Syrien. Wie bitter nötig die Hilfe an der syrisch-türkischen Grenze ist, das zeigt ein aktueller ZDF-Beitrag.

18. Februar 2020
Am Aschermittoch, den 26. Februar soll mit dem Verladen der Hilfsgüter für Kriegflüchtlinge in Syrien begonnen werden. Um 15.00 Uhr ist eine ökumenische Segensfeier vor der Kirche Maria Himmelfahrt an der Mündelheimer Str. 178 geplant. Jeder ist willkommen.